Suche
Social Media Links

Katholische Hochschule NRW

Gestiegener Substanzkonsum im Corona-Lockdown

2022-12-08T15:41:21+01:0008.12.2022|Kategorien: Gesellschaft, Sucht- und Präventionsforschung|Tags: |

Durch einen erhöhten Konsum von Alkohol, Tabak und Cannabis im Corona-Lockdown waren Menschen psychisch stärker belastet als jene, die in dieser Zeit wenig oder keine Substanzen zu sich nahmen. Das zeigt eine Studie der katho[...]

Raumnutzungsverhalten von Menschen in Obdachlosigkeit

2022-11-28T13:17:44+01:0028.11.2022|Kategorien: Gesellschaft, Vermischtes|Tags: |

Ein Teil der Ergebnisse ist bereits in eine neu erstellte Stadtkarte der Kölner Innenstadt integriert worden, in der Angebote der Wohnungsnotfallhilfe sowie Plätze und Orte für Unterstützungsleistungen für Obdachlose eingetragen wurden [...]

Bundesweite Studie zu Substanzkonsum zum Sex

2022-10-24T16:51:24+02:0024.10.2022|Kategorien: Gesellschaft, Sucht- und Präventionsforschung|Tags: |

Für viele Suchtpatient_innen sind sexuelle Settings ein Rückfallrisiko, denn über 80 Prozent sprechen in ihrer Therapie nicht über Sexualität. Spezifische Behandlungsansätze fehlen bislang [...]

Erhöhte Vulnerabilität für psychische Erkrankungen

2022-09-22T21:36:38+02:0023.09.2022|Kategorien: Gesellschaft, Gesundheit & Pflege, Sucht- und Präventionsforschung|Tags: |

Depressionen, Substanzkonsum, Suizidalität und posttraumatischer Stress: Menschen, die der Sexarbeit nachgehen, haben eine erhöhte Vulnerabilität, psychische Erkrankungen auszubilden [...]

Interventionstherapeutisches Angebot

2022-05-10T14:35:42+02:0010.05.2022|Kategorien: Gesellschaft, Sucht- und Präventionsforschung|Tags: |

Jugendliche, die zu einem mit Risiken verbundenen Verhalten oder problematischem Drogenkonsum neigen, können jetzt an einer Studie der Katholischen Hochschule NRW teilnehmen, die die Selbstreflexion anregen soll. [...]

Nach oben