Suche
Social Media Links
Laden...

Events

Events2019-12-05T09:59:42+01:00

Mit seinen vielfältigen Veranstaltungsformaten stärkt das HN NRW den Dialog zwischen seinen Mitgliedshochschulen sowie Akteuren aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit dem Ziel, Impulse für Kooperationen zu geben und politische Prozesse anzustoßen. Die Netzwerkveranstaltungen im Kontext der Hochschulpolitik und auch die regelmäßigen Forschungslunches und Dialoge zu Schwerpunktthemen gehören zum festen Repertoire. Im Rahmen der Wirtschaftsdialoge zeigt das HN NRW Präsenz auf landesweiten Unternehmertagen, Innovationsgipfeln und themenspezifischen Konferenzen und Kongressen, um Synergien im Rahmen des Innovationstransfers zu schaffen.

Im Dialog mit der Politik

Ausschüsse Wissenschaft und Finanzen

HN NRW Dialog November 2019

©HN NRW

Gemeinsam weitergehen

Welche Rolle spielen die HAW für die Mitglieder des Wissenschafts- und Finanzausschuss? Was wollen die HAW in den nächsten Jahren erreichen und wie können die Landtagsabgeordnete sie dabei unterstützen. Wie können die HAW mit ihren Potentialen in Forschung und Transfer die Entwicklung NRWs positiv beeinflussen? Diese und weitere Fragen konnte das Hochschulnetzwerk NRW im 2. Dialoggespräch mit Wissenschafts- und Finanzpolitischen Sprechern der Fraktionen im Landtag NRW diskutieren. Vertreten wurde das Netzwerk durch seine Beiratsmitglieder.

Kurzmeldung

Arbeit, Gesundheit und Soziales

© HN NRW

Forschung für die Pflege

Wie können FH/HAW unterstützen,  aktuelle Herausforderungen in Gesundheit und Pflege zu meistern? Wie kann dem Fachkräftemangel begegnet werden? Welche Maßnahmen werden ergriffen, um das Gesunheitswesen zu digitalisieren? Diese und weitere Fragen konnte das Hochschulnetzwerk NRW im Dialoggespräch mit Staatssekretär Heller aus dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW diskutieren. Das Netzwerk setzt sich für den verstärkten Austausch zwischen Wissenschaft und Landespolitik ein. Vertreten wurde das Netzwerk durch seine Beiratsmitglieder.

Kurzmeldung

BMBF – Forschung an Fachhochschulen

Das Hochschulnetzwerk im Dialog mit dem Referat 515 des BMBF

© Pexels

Forschungsförderung im Blickfeld

Welche Programme zur Forschungsförderung an FH/HAW wird es zukünftig geben und wie können diese noch erfolgreicher umgesetzt werden? Zu diesen und weiteren Themen tauschte sich das Hochschulnetzwerk NRW mit dem Referat 515: Forschung an Fachhochschulen im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Bonn aus. Das Netzwerk setzt sich für den verstärkten Austausch zwischen Wissenschaft und Landespolitik ein. Vertreten wurde das Netzwerk durch seine Beiratsmitglieder.

Kurzmeldung

Im Dialog mit der Wirtschaft

Kooperationsveranstaltung

© MWIDE | Tim Frankenheim

Erfolgreich in der Digitalisierung

Gemeinsam mit dem MWIDE und unternehmer nrw lud das HN NRW am 17. September 2019 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik nach Düsseldorf, um über Innovationstransfer als Erfolgsfaktor für eine erfolgreiche Digitalisierung zu sprechen. Deutschland braucht mehr Mut, Veränderungen anzustoßen, so Christian Baudis in seiner Keynote. Nach der anschließenden Gesprächsrunde konnten die 180 Teilnehmer an sieben Dialoginseln mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft ins Gespräch kommen und mehr über erfolgreiche Kooperationen erfahren.

Mehr zur Veranstaltung

IHK IT-Sicherheitstag

Das Hochschulnetzwerk NRW auf dem IHK IT-Sicherheitstag in Wuppertal

©HN NRW

Digital und sicher

Anlässlich des IHK IT-Sicherheitstages präsentierte sich das HN NRW am 04.12.2018 in der historischen Stadthalle in Wuppertal. Gemeinsam mit den Hochschulen Hamm-Lippstadt, Rheinische Fachhochschule Köln und Hochschule Niederrhein, konnten Gäste sowohl über die Netzwerkarbeit als auch über konkrete Angebote der Hochschulen im Bereich IT-Sicherheit informiert werden. Alle drei Hochschulen beschäftigten sich in Forschung und Transfer intensiv mit dem Thema. Prof. Dr. René Treibert von der HS Niederrhein hielt im Rahmen des Programms zudem einen Vortrag.

Broschüre IT-Sicherheit (PDF)

Kongress Industrie 4.0

Das Hochschulnetzwerk NRW auf dem Kongress Industrie 4.0

© HN NRW

Digitale Industrie

Am 15.11.2017 präsentierte sich das Hochschulnetzwerk NRW auf dem Fachkongress „Industrie 4.0“ von Produktion/VDMA in Köln, denn unsere Mitgliedshochschulen foschen seit Jahren verstärkt im Bereich Industrie 4.0 sowie zur Digitalisierung der Arbeit. An unserem Stand informierten wir die Gäste über aktuelle Projekte und Angebote an den Fachhochschulen/ Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Die neue Broschüre „Industrie 4.0“ stieß auf großes Interesse.

Schwerpunkt Industrie 4.0
Broschüre Industrie 4.0 (PDF)

Kongress Industrie 4.0

Das Hochschulnetzwerk NRW führt den Dialog mit Unternehmern

© zefo | A. Zimmermann

Transfer- und Kooperationspotential

Am 28.09.2016 präsentierte sich das HN NRW auf dem Fachkongress „Industrie 4.0“ in Düsseldorf mit einem eigenen Stand. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von Produktion NRW im Landescluster Maschinenbau und Produktionstechnik. Es galt, 400 Unternehmensvertreter über die Forschungsfelder der Hochschulen im Bereich „Industrie 4.0“ zu informieren und ihnen Transfer- und Kooperationspotenziale aufzuzeigen. Als Service wurde die aktuelle Übersicht „Industrie 4.0“ kommuniziert.

Flyer 2016 Industrie 4.0 (PDF)
Flyer 2016 Forschungsschwerpunkte (PDF)

HN NRW Forschungslunch

13. Forschungslunch

Staatssekretär Dammermann

© MWIDE NRW/F. Wiedemeier

Innovationstransfer in NRW

Welche Bedeutung hat die angewandte Forschung für Innovationen und deren Transfer in die nordrhein-westfälische Wirtschaft? Was können die FH/HAW unternehmen, damit sie zukünftig stärker in der Forschungsförderung berücksichtigt werden? Über diese und weitere Themen diskutierte der HN NRW-Beirat mit Staatssekretär Dammermann aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW in Düsseldorf. Ziel der Netzwerk-Maßnahmen wie dieser ist es, den Austausch zwischen Wissenschaft und Landespolitik zu fördern.

Kurzmeldung

12. Forschungslunch

© HN NRW

Transfer im Fokus

Welche Innovationspotentiale liegen in der angewandten Forschung in NRW? Wie kann der Transfer in die Wirtschaft nachhaltig gestärkt werden? Diese Themen standen beim 12. Forschungslunch mit NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart in Iserlohn im Fokus. Das Netzwerk setzt sich für den verstärkten Austausch zwischen Wissenschaft und Landespolitik ein. Vertreten wurde das Netzwerk durch seine Beiratsmitglieder.

Kurzmeldung

11. Forschungslunch

@ HN NRW

Potentiale und Stellenwert

Wie sollten sich die 21 Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften für die Zukunft aufstellen? Wie können die Potenziale der angewandten Forschung nachhaltig gestärkt werden? Das Hochschulnetzwerk NRW (HN NRW) ludt die neue NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zum Dialoggespräch nach Köln ein. Das HN NRW setzt sich für den verstärkten Austausch zwischen Wissenschaft und Landespolitik ein. Vertreten wurde das Netzwerk durch seine fünf Beiratsmitglieder.

Kurzmeldung

Weitere Formate

FH-Wegweiser NRW

Dialoge für die Zukunft an Fachhochschulen in NRW

© Heike Fischer

Dialoge für die Zukunft

Inwiefern kann Fachhochschulforschung in NRW dazu beitragen, zukünftige gesellschaftliche Handlungsfelder zu bedienen? 120 Gäste aus Wissenschaft und Politik erörterten unter dem Motto „Dialoge für die Zukunft“ zentrale Zukunftsthemen und die damit verbundenen neuen Anforderungen an Hochschulen und Land. Zukunftsforscher Prof. Dr. Dr. Axel Zweck, Projektleiter des aktuellen BMBF-Foresight-Prozesses, lieferte in seinem Vortrag neue Impulse für den Wissenschaftsstandort NRW.

Programm (PDF)
Flyer 2016 Förderlinien

Kooperationslounge

Nachwuchsförderung – Kooperative Promotionen

© Heike Fischer

Kooperative Promotionen

Wie können nachhaltige Strukturen für kooperative Promotionen in NRW geschaffen werden? Im November 2015 kamen Vertreter von Universitäten und Fachhochschulen aus NRW zusammen, um das Modell der „Kooperativen Promotionen“ voranzutreiben. Neben Erfahrungsberichten und einer lebhaften Podiumsdiskussion mit Vertretern der NRW-Hochschulpolitik bot das Event den rund 100 Forscherinnen und Forschern den Austausch mit Fachkollegen an drei Thementischen.

Agenda (PDF)
Broschüre Kooperative Promotion

9. Hochschulgespräch

Fachhochschulen als Motor für die Regionalentwicklung

© Michael Völkl

Regionale Kooperationen schaffen

Wie können regionale Kooperationen zwischen Wirtschaft, Multiplikatoren und Wissenschaft gelingen? Das 9. Hochschulgespräch stand unter dem Motto „Fachhochschulen als Motor für die Regionalentwicklung“. Die NRW-Fachhochschulen suchten den Dialog mit Unternehmern, Verbänden und Kammern aus den Regionen in NRW, um einen Erfahrungsaustausch zu bewirken sowie neue Prozesse und Innovationsnetzwerke für eine erfolgreiche Regionalentwicklung anzustoßen.

Agenda (PDF)
Bericht Hochschulmagazin TRIKON