Suche
Social Media Links

11. Forschungslunch

11. Forschungslunch2018-01-17T09:40:17+00:00

Dialoggespräch am 12.01.2018

Forschung im Fokus

Forschungslunch Hochschulnetzwerk NRW

Der HN NRW Beirat trifft die NRW-Wissenschaftsministerin, v.l.: Prof. Dr. Andrea Kienle, Prof. Dr. Hartmut Ihne, Prof. Dr. Klaus Becker, Prof. Dr. Claus Schuster, Prof. Dr. Liane Schirra-Weirich und Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. | © HN NRW

Am 12.01.2018 traf sich das Hochschulnetzwerk NRW (HN NRW) erstmals mit NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. Die parteilose Ministerin leitet das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW NRW) im Kabinett Laschet seit dem 30.06.2017.

Beim „Forschungslunch“ mit den fünf Beiratsmitgliedern des HN NRW standen der Stellenwert und die Potenziale der Forschung an Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften (FH/HAW) in NRW im Mittelpunkt. Das Hochschulnetzwerk NRW verfolgt seit seiner Gründung 2005 das Ziel, den offenen, lebendigen Dialog zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft mit Bezug zur angewandten Forschung zu stärken.

Das HN NRW stellte zunächst seine langjährige Arbeit vor und informierte über Forschung und Transferstrukturen an seinen 21 Mitgliedshochschulen. Im Anschluss wurde über Alleinstellungsmerkmale und Entwicklungsprozesse der Forschung an FH/ HAW in NRW diskutiert. Auch wurde erörtert, wie der Austausch zwischen Wissenschaft und Politik künftig gestaltet werden kann. (az)