Suche
Social Media Links

Landtagsevent

Landtagsevent 2018-06-12T09:54:29+00:00

FORSCHUNG 21

Impulse. Austausch. Perspektiven.

                                                                                                                                                                                  © Heike Fischer, Köln | HN NRW

Forschungsvielfalt im Mittelpunkt

Am 5. Juni 2018 veranstaltete das Hochschulnetzwerk NRW (HN NRW) im nordrhein-westfälischen Landtag gemeinsam mit dem Landtagspräsidenten André Kuper die Veranstaltung FORSCHUNG 21. In der Wandelhalle fanden sich geladene Gäste zusammen, um sich über die Potenziale von angewandter Forschung auszutauschen und deren Vielfalt zu erleben. Unter ihnen waren etwa Annette Storsberg (Staatssekretärin des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW), Angela Freimuth (FDP, Vizepräsidentin des Landtags) sowie interessierte Landtagsabgeordnete und Präsidiumsvertreter der Mitgliedshochschulen.

Landtagspräsident Kuper begrüßte die Anwesenden und wies einleitend auf den Stellenwert von Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften (FH/HAW) hin. In der anschließenden Interviewrunde standen zudem Wirkung und Potenziale von angewandter Forschung im Vordergrund.

An den Thementischen konnten die Teilnehmer nachfolgend einen Einblick in die Forschungsarbeit von FH/HAW bekommen und mit Experten zu den Themen Digitalisierung, Pflege, Sicherheit, Ressourcen, Lebenswissenschaften und Medien und Kommunikation diskutieren. Im offenen Austausch wurden in den Kleingruppen etwa die ethischen Aspekte von Assistenzsystemen und die Auswirkungen der Digitalisierung für die Hochschullehre erörtert.

Auf zwei Stelen waren 21 Leuchtturmprojekte aus den Mitgliedshochschulen als digitale Poster zu sehen und verliehen der Vielseitigkeit von angewandter Forschung so auch visuell Ausdruck. Begleitend sind die jeweiligen Forschungszusammenhänge der Projekte in der Broschüre FORSCHUNG 21 informativ aufbereitet und erläutert. Zudem finden sich hier Kontaktdaten aller Mitgliedshochschulen.

Nachfolgend finden Sie Links zur Broschüre und den Projektpostern sowie detailierte Informationen zu den Thementischen.

Vielfalt erleben:

Der Forschungszusammenhang der 21 Leuchtturmprojekte ist in einer Broschüre informativ aufbereitet und erläutert. Zudem finden Sie hier Kontaktdaten aller Mitgliedshochschulen.

Die Broschüre als FlipBook

Die Broschüre im Download (pdf)

Die Forschung an den Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften (FH/HAW) im Land NRW ist facettenreich. Um der Vielseitigkeit visuell Ausdruck zu verleihen, wurden 21 Leuchtturmprojekte aus den FH/HAW aufbereitet und als digitale Poster sichtbar gemacht.

Entdecken Sie die Projektposter.

An den Thementischen konnten sich Teilnehmer und Experten über aktuelle Forschungsprojekte austauschen. Die Impulsgeber setzten sich aus Fachgruppenvertretern des Graduierteninstitut NRW zusammen. Nach einer kurzen Einleitung zu einem ausgewählten Projekt, wurde die Bedeutung des Themas für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik adressiert. Bei lockerer Atmosphäre und kulinarischer Begleitung standen Austausch und Vernetzung im Vordergrund.

Themen und Akteure:

Digitalisierung: Strategien in Qualifikation und Ausbildung
Prof. Dr. Rainer Herpers | Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Mehr zum Projekt

Vorbeugende Pflegepolitik: Angehörige im Fokus
Prof. Dr. Sigrid Leitner | TH Köln
Mehr zum Projekt

Deeskalation und Schutz: Bodycams im Einsatz
Prof. Dr. Stefan Kersting | Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Mehr zum Projekt

Produktionskreisläufe: Ressourcen nachhaltig nutzen
Prof. Dr. Ralf Holzhauer | Westfälische Hochschule
Mehr zum Projekt

Tumorzellen: Wirkstoffe gegen Multiresistenzen
Prof. Dr. Nicole Teusch | TH Köln
Mehr zum Projekt

Zukunft Assistenzsysteme: Mensch-Technik-Interaktion
Prof. Dr. Stefan Geisler | Hochschule Ruhr-West
Mehr zum Projekt

Weitere Impressionen von der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.

Hochschulnetzwerk NRW
Weitere Informationen über das Hochschulnetzwerk NRW erhalten Sie hier.