Suche
Social Media Links

Landtagsevent

Landtagsevent 2018-05-08T09:23:06+00:00

FORSCHUNG 21

Impulse. Austausch. Perspektiven.


05. Juni 2018 | 16:00 Uhr | Landtag NRW

An den 21 Fachhochschulen / Hochschulen für angewandte Wissenschaften in NRW erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler täglich neue Verfahren, Prozesse und Technologien. Nutzenorientiert und praxisnah entwickeln sie innovative Lösungen für gesellschaftliche Zukunftsfragen und schaffen Wege für den Fortschritt.

Zusammen mit dem Landtag NRW richtet das Hochschulnetzwerk NRW die Veranstaltung “Forschung 21” aus, welche einlädt, die Potenziale der angewandten Forschung zu erleben.

Auf folgende Inhalte können sich die Gäste freuen:

Thema:

Stellenwert, Wirkung und Potenziale angewandter Forschung

Teilnehmer:

Staatssekretärin Annette Storsberg | Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW | CDU

Prof. Dr. Marcus Baumann | Vorsitzender Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen in NRW

Wissenschaftspolitische Sprecher der Fraktionen des Landtags NRW

Dr. Stefan Berger | CDU
Dietmar Bell | SPD
Angela Freimuth | FDP
Helmut Seifen | AFD
Michael Kersken | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Moderation:

Robert von Olberg

Die Forschung an den Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften (FH/HAW) im Land NRW ist facettenreich. Um der Vielseitigkeit visuell Ausdruck zu verleihen, werden 21 Leuchtturmprojekte aus den FH/HAW aufbereitet und als digitale Poster sichtbar gemacht.

Begleitend ist der Forschungszusammenhang in einer ausliegenden Broschüre informativ aufbereitet und erläutert. Zudem finden sich hier Kontaktdaten aller Mitgliedshochschulen.

An den Thementischen erhalten angemeldete Gäste die Möglichkeit, sich mit Experten aus der angewandten Forschung auszutauschen. Die Impulsgeber setzen sich aus Fachgruppenvertretern des Graduierteninstitut NRW zusammen und bringen umfangreiches Fachwissen mit. Nach einer kurzen Einleitung zu einem ausgewählten Projekt, wird die Bedeutung des Themas für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik adressiert. Bei lockerer Atmosphäre und kulinarischer Begleitung stehen im Anschluss offener Austausch und die Vernetzung im Vordergrund.

Themen und Akteure:

Digitalisierung: Strategien in Qualifikation und Ausbildung
Prof. Dr. Rainer Herpers | Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Mehr

Vorbeugende Pflegepolitik: Angehörige im Fokus
Prof. Dr. Sigrid Leitner | TH Köln
Mehr

Deeskalation und Schutz: Bodycams im Einsatz
Prof. Dr. Stefan Kersting | Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Mehr

Produktionskreisläufe: Ressourcen nachhaltig nutzen
Prof. Dr. Ralf Holzhauer | Westfälische Hochschule
Mehr

Tumorzellen: Wirkstoffe gegen Multiresistenzen
Prof. Dr. Nicole Teusch | TH Köln
Mehr

Zukunft Assistenzsysteme: Mensch-Technik-Interaktion
Prof. Dr. Stefan Geisler | Hochschule Ruhr-West
Mehr


Anmeldung nur mit Einladung
Ab Anfang Mai können sich geladene Gäste zur Veranstaltung und Teilnahme an den Thementischen anmelden.

Teilnehmerkreis
Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung. Als Gäste werden die Abgeordneten des Landtags NRW sowie ein Präsidiumsmitglied je Hochschule geladen.

Hochschulnetzwerk NRW
Weitere Informationen über das Hochschulnetzwerk NRW erhalten Sie hier.