Suche
Social Media Links
Laden...

Broschüren

Broschüren2018-12-03T13:23:23+00:00

Die Themenbroschüren zu Industrie 4.0 und  IT-Sicherheit berichten kompakt über aktuelle Forschungsprojekte und -kooperationen aus dem Bereich. Schwerpunkte wie kooperative Promotionen und spezielle Förderlinien für FH/HAW werden ausführlich aufbearbeitet und die Broschüre FORSCHUNG 21 stellt als Begleitbroschüre zur Veranstaltung 21 aktuelle Leuchtturmprojekte aus den Mitgliedshochschulen vor. Alle Broschüren können auch kostenlos mit einer E-Mail an info@hn-nrw.de als Printausgabe bestellt werden.

IT-Sicherheit

IT-Sicherheit ist der Kern einer nachhaltigen Digitalisierung. Entsprechend ausgerichtete Institute und Kompetenzzentren an unserer Mitgliedshochschulen erarbeiten Lösungen, um Unternehmen genau dabei zu unterstützen. Die Broschüre IT-Sicherheit zeigt die Möglichkeiten auf.

“Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, wie sie das HN NRW anregt und fördert, spielen in der Weiterentwicklung von IT-Sicherheit eine entscheidende Rolle. Denn eine erfolgreiche Fortsetzung des Digitalisierungsprozesses wird es ohne Cyber-Sicherheit nicht geben.”

Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

FORSCHUNG 21

Die Broschüre zeigt, wie vielfältig Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften (FH/HAW) in NRW Entwicklung und Prozesse vorantreiben und mit anwendungsorientierter Forschung dazu beitragen, zentrale Zukunftsfragen zu lösen.

„Wie kommt das Neue in die Welt? Ohne die Erkenntnisse der Grundlagenforschung kommt keine Innovation in Gang. Doch setzt erst die Anwendungsidee den Innovationsmotor in Kraft, damit am Ende ein neues Produkt oder eine innovative Dienstleistung stehen. Anwendungsorientierte Forschung ist die Stärke der Fachhochschulen / Hochschulen für angewandte Wissenschaften.“

Prof. Dr. Marcus Baumann, Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen / Hochschulen für angewandte Wissenschaften NRW

Industrie 4.0

Die Broschüre zeigt kompakt, wie angewandte Forschung Unternehmen bedarfsgerecht dabei unterstützen kann, die technischen, betriebswirtschaftlichen und strategischen Herausforderungen der Industrie 4.0 erfolgreich zu meistern.

„Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und verändert unsere Lebens- und Arbeitswelten grundlegend. Wir sprechen darüber, wie wir die Zukunft gestalten wollen. Hochschulen und Unternehmen arbeiten Hand in Hand und zeigen dabei, wie produktiv die Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft ist. Diese Kooperationen brauchen wir für mehr Innovationen in Nordrhein-Westfalen .“

Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW

Kooperative Promotionen

Hochschulen stärken den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die Broschüre geht dabei folgenden Fragen nach: Was ist eine Kooperative Promotion? Welche Standpunkte vertreten Universitäts- und Fachhochschulvertreter? Wo wird bereits zusammen gearbeitet? Und wie sehen die Promovierenden ihre Position „zwischen den Hochschultypen“?

„Mit dem Master in der Tasche darf der akademische Weg der Studierenden an Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften (FH/HAW) nicht zu Ende sein. Leistungsstarke Absolventinnen und Absolventen brauchen die Möglichkeit zu promovieren. Denn wo wissenschaftliche Neugier auf Anwendungsorientierung trifft, liegt enormes Potenzial, die großen Herausforderungen unserer Zeit zu lösen. Fortschritt muss schließlich bei den Menschen ankommen und ihre Lebenswelt spürbar verbessern.“

Svenja Schulze, ehem. Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW

Weitere Broschüren

Förderlinien: FH Kompetenz und FH Struktur

Lighthouse projects (engl.)

Ausgründungen: Innovationen aus FH/HAW