Suche
Social Media Links

15 Jahre Hochschulnetzwerk NRW

15 Jahre Hochschulnetzwerk NRW2020-02-14T12:36:25+01:00

Angewandte Forschung im Fokus

Das Hochschulnetzwerk NRW (HN NRW) – der Zusammenschluss der 21 staatlichen und staatlich-refinanzierten HAW in NRW – feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Dies möchten wir gerne zum Anlass nehmen, die gute Zusammenarbeit der HAW in NRW und die Entwicklung des Netzwerks mit Mitgliedern, Wegbegleitenden und Fördernden in entspannter Atmosphäre Revue passieren zu lassen und auf weitere erfolgreiche Jahre angewandter Forschung anzustoßen. Seien Sie gespannt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr HN NRW-Beirat

Prof. Dr. Klaus Becker
Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer
TH Köln

Prof. Dr. Hartmut Ihne
Präsident
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Prof. Dr. Andrea Kienle
Prorektorin für Digitalisierung
Fachhochschule Dortmund

Prof. Dr. Liane Schirra-Weirich
Prorektorin für Forschung und Weiterbildung
Katholische Hochschule NRW

Prof. Dr. Claus Schuster
Rektor
Fachhochschule Südwestfalen

Wann:

4. März 2020

Wo:

Zeughaus Neuss | Markt 42-44, 41460 Neuss

Programm:

17:00 Uhr

Spots on – Sektempfang

17:15 Uhr

Begrüßung durch Staatsstekretärin Storsberg (MKW) und Prof. Dr. Hartmut Ihne (Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg & Beiratsmitglied des HN NRW)

17:30 Uhr

Geschichte und Ist-Zustand des HN NRW: Seien Sie gespannt auf kurzweilige Informationen und visuelle Eindrücke rund um das Netzwerk und die angewandte Forschung.

  • Was verbinden langjährige Weggefährt*innen mit dem HN NRW?
  • Unterhaltsames Ratespiel: Was wissen Sie und Ihre Sitznachbar*innen vom Netzwerk und den Mitgliedshochschulen?

18:00 Uhr

Visionen und Wünsche: Gesprächsrunde mit Staatssekretärin Storsberg (MKW), Prof. Dr. Marcus Baumann (LRK Vorsitzender) und Prof. Dr. Klaus Becker (Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer der TH Köln & Beiratsmitglied des HN NRW)

  • Entwicklung und Bedeutung der HAW in NRW vor 15 Jahren und heute
  • Potentiale der angewandte Forschung für die großen Themen unserer Zeit
  • Transfer und Innovation vorantreiben
  • Zukunft der Förderlandschaft

18:30 Uhr

Abschluss: Ein Improvisationstheater fasst die Visionen und Wünsche auf unterhaltsame Art noch einmal für Sie zusammen.

18:45 Uhr

Netzwerken, Klänge & Genuss: Bei Live-Musik und Gaumenfreuden haben Sie auch die Gelegenheit, die Ausrichtung des Netzwerks mitzugestalten und Ihre Ideen und Wünsche zu äußern.

21:00 Uhr

Spots off – Wir wünschen eine gute Heimreise

Anmeldung:

Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung. Sollten Sie verhindert sein, können Sie jedoch gerne ein*n Vertreter*in schicken. Anmeldeschluss ist der 17. Februar 2020.

Bestätigung:

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Nur dann ist die Anmeldung erfolgreich. Sollten Sie keine Bestätigung per E-Mail erhalten, melden Sie sich bitte bei  uns.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit unter 0221 8275/3096 melden oder eine E-Mail an habbig(at)hn-nrw.de schicken.

Anreise:

Anschrift für das Navigationssystem:

Neuss, Freithof 1

Anreise mit dem Flugzeug:

Flughafen Düsseldorf International 15 km, ÖPNV S 11,
Flughafen Köln-Bonn 50 km, ÖPNV S 13, S 11

Anreise mit dem PKW:

über die A57, Abfahrt Hafen über Willi-Brandt-Ring, Hammer Landstraße, Batteriestraße, Hafenstraße, Rheinstraße, Quirinusstraße, Freithof

Anreise mit der Bahn/ÖPNV:

von Hauptbahnhof Düsseldorf:
S-Bahn 8 Hagen – Mönchengladbach,
S-Bahn 11 Köln – Düsseldorf,
S-Bahn 28 Kaarster See – Mettmann Stadtwald,
Straßenbahnlinie 709 – Haltestelle: Neuss Markt

vom Bahnhof Neuss Buslinien:
828, 854, 851/52, 841
Haltestelle: Neustraße
Sie gehen durch die Neustraße, rechts über den Büchel zum Markt

Parkmöglichkeiten:

Rheintor-Parkhaus, Rheinstraße
Tranktor-Parkhaus, Hessenstraße
Wendersplatz gegenüber Hafenbecken 1, Hammer Landstraße

Hochschulnetzwerk NRW
Weitere Informationen über das Hochschulnetzwerk NRW erhalten Sie hier.